» Unwetterwarnungen:

Für den Inhalt dieser Seite ist der Adobe Flash Player erforderlich.

Adobe Flash Player herunterladen

Quelle: Deutscher Wetterdienst


» Wettervorhersage:
WetterOnline
Das Wetter für
Jever

Home - News
Vorstand des III. Oldenburgischen Deichbandes neu gewählt

von links: Theodor Suhren, Hans-Heinrich Schrievers, Gustav Joosten, Johann Harms-Janßen, Eilt-Onno Garlichs, Renke Backhaus

Im Rahmen der Ausschusssitzung am 15.03.2017 in der Geschäftsstelle der Wasser- und Bodenverbände Friesland/Wilhelmshaven in Jever wurde der aus 5 Personen bestehende Vorstand des III. Oldenburgischen Deichbandes für die kommende Wahlperiode vom 01.04.2017 bis 31.03.2022 von den Ausschussmitgliedern neu gewählt.
Verbandsvorsteher Eilt-Onno Garlichs aus Jever, sein Stellvertreter Hans-Heinrich Schrievers, Zetel sowie die Beisitzer Johann Harms-Janßen, Jever und Theodor Suhren, Zetel wurden wiedergewählt. Aufgrund der Altersbegrenzung konnte Gustav Joosten nicht wieder kandidieren. Dafür rückte Renke Backhaus aus Ostergroden in den Vorstand nach.
Verbandsvorsteher Eilt-Onno Garlichs bedankte sich als Vorsitzender des Vorstandes für das gute Miteinander der beiden Verbandsgremien (Vorstand und Ausschuss) und zeigte sich positiv gestimmt, dass der Verband auch künftig die richtigen Entscheidungen treffen werde.
(15.03.2017)



Zwei interessante Filme über Küstenschutz und Entwässerung
 

Der in diesem Jahr herausgegebene Film W - wie Wasser, W - wie Wangerland – Die Geschichte des Deich-, Siel- und Schöpfwerkbaus im Wangerland zeigt die Aktivitäten im Küstenschutz und in der Entwässerung zwischen 1955 und 1974 im Wangerland.
Zudem ist auch weiterhin der Film Lebensraum Küste über die Geschichte des Deich-, Siel- und Schöpfwerkbaus im Raum Dangast erhältlich.

Beide Filme können zum Preis von jeweils 16 € als DVD in der Geschäftsstelle der Wasser- und Bodenverbände Friesland / Wilhelmshaven bezogen werden.
(07.12.2016)



Verbandsbeiträge 2016 unverändert
Verbandsbeiträge 2016 bleiben weiterhin unverändert

Die den Wasser- und Bodenverbänden Friesland / Wilhelmshaven angehörenden Verbände (III. Oldenburgischer Deichband, Sielachten Rüstringen und Wangerland, Entwässerungsverband Varel) können ihre Aufgaben auch in 2016 bei gleichbleibenden Beitragssätzen umsetzen.
Somit bleiben die von den Mitgliedern zutragenden Verbandsbeiträge auch im 9 Jahr unverändert.

Vereinzelt können sich dennoch Änderungen bei dem zu zahlenden Beitrag ergeben und zwar durch Änderungen bei den für die Hebung zugrunde gelegten Katasterdaten (u.a. Änderungen der Nutzungsarten) bzw. bei den von der Finanzverwaltung bereitgestellten Einheitswerten.

Die jährlichen Beitragsbescheide werden voraussichtlich Ende Mai verschickt.
(23.03.2016)



Alle Einträge anzeigen ...



 
© Wasser- und Bodenverbände Friesland / Wilhelmshaven | Impressum | Datenschutzerklärung